jacktheripper.de
 
sitemap
 

Freisinnige Zeitung, 29. Dezember 1888

Zum neuesten Londoner Frauenmord wird gemeldet: In der im östlichen Stadtbezirk Poplar erdrosselt vorgefundenen Frauensperson ist eine Prostituirte namens Alice Downey erkannt worden, welche unter ihren Unglücksgenossinen die Spitznamen „Schöne Alice“ und „Betrunkene Lise“ führte. Eine junge Frau, welche die Ermordete kannte, behauptet, sie am Donnerstag Morgen um 2 ½ Uhr in Gesellschaft von zwei Männern gesehen zu haben. Kaum zwei Stunden späer wurde ihre Leiche aufgefunden. Der Mord ist in geheimnisvolles Dunkel gehüllt und der Thäter scheint spurlos verschwunden zu sein. – Nach neueren Meldungen, die aus London gekommen sind, glaubt dir dortige Polizei, daß durchaus keine Beweise vorlägen, um den Mord mit den Whitechapeler Greueln in Verbindung zu bringen.

 

Thomas Schachner
(Dokument zuletzt bearbeitet am 21.11.06)






Einführung | Opfer | Tatverdächtige | Ripper-Briefe | Zeitungsarchiv | Ermittler | Dokumente | Rezensionen | Schauplätze | Kontakt | Presse | Shop | Forum