jacktheripper.de
 
sitemap
 

Freisinnige Zeitung, 22. November 1888

Die Frauenmorde in London haben nachgerade eine solche Aufregung und Furcht im Ostende hervorgerufen, daß nun die gesamte Bevölkerung nach dem verruchten unheimlichen Mörder ausschaut. Wehe dem Unglücklichen, welcher auch nur im Entferntesten der Beschreibung, welche verschiedene Personen von dem Mörder gegeben haben, entspricht. Dann erhebt sich der Ruf „Jack, der Aufschlitzer!“ und der Betroffene schwebt in Gefahr, ein Opfer der blinden Volkswut zu werden. Kürzlich begegnete dieses sogar einem in bürgerlicher Kleidung in Commercial Street patrouillirenden City-Konstabler, welcher nur durch seine schnell herbeieilenden Kameraden gerettet wurde. Die Aufregung, welche jeder Verhaftung folgt, ist eine furchtbare, und die Polizisten haben große Mühe, ihren „Arrestanten“ unbehelligt nach der „Station“ zu führen. Mehr als einmal sind schon die Allerunschuldigsten verhaftet worden.

 

Thomas Schachner
(Dokument zuletzt bearbeitet am 20.11.06)






Einführung | Opfer | Tatverdächtige | Ripper-Briefe | Zeitungsarchiv | Ermittler | Dokumente | Rezensionen | Schauplätze | Kontakt | Presse | Shop | Forum