jacktheripper.de
 
sitemap
 

Wiener Zeitung, 14. November 1888

(Geheimnißvolle Mordthaten.) London wurde am 9. d. M. in große Aufregung versetzt durch die Kunde, daß in dem Stadttheile Whitechapel wieder ein Mord begangen worden war, dessen Einzelheiten entsetzlicher sind als die der schaurigen jüngst daselbst verübten Greuelthaten. Das Opfer, ein 21jähriges unglückliches Frauenzimmer Namens Mary Anne Kelly, wurde in einem Logierhause in schrecklich verstümmeltem Zustande aufgefunden. Die Aufregung in Whitechapel kennt kaum noch Grenzen. Der Wachsamkeits-Ausschuß, welcher in der letzten Zeit ermüdete, wird seine Thätigkeit verdoppeln, und der Minister des Innern, Matthews, hat sich veranlaßt gesehen, etwaigen Komplicen des Mörders Begnadigung zuzusichern, falls sie den Behörden Mittheilungen machen, die zur Ergreifung des Unholdes führen.

 

Thomas Schachner
(Dokument zuletzt bearbeitet am 17.06.06)






Einführung | Opfer | Tatverdächtige | Ripper-Briefe | Zeitungsarchiv | Ermittler | Dokumente | Rezensionen | Schauplätze | Kontakt | Presse | Shop | Forum